Sektion Nebenniere, Steroide und Hypertonie

Klinische Forschergruppe "Microenvironment of the Adrenal in Health and Disease"

Diese von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderte Forschungsgruppe vereint Grundlagenwissenschaftler und Kliniker in einer Struktur, um Veränderungen der Nebennierenfunktion vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Veränderungen des Lebensstils und den Problmen mit Übergewicht, Diabetes und Bluthochdruck zu untersuchen. Einige Teilprojekte beschäftigen sich zum Beispiel mit der Interaktion verschiedener Zellen (z.B. Blutgefäßzellen, Blutzellen und Nebennierenzellen) bei der Entzündungsreaktion oder mit der Charakterisierung von Stammzellen in der Nebenniere. Bei anderen Projekten liegt der Schwerpunkt in der klinischen Arbeit und bei der Entwicklung von diagnostischen Prozeduren, die Nebennierenerkrankungen bei Patienten einfacher, schneller und genauer identifizieren.

Beteiligte Studienzentren in Deutschland:

  • Dresden (stefan.bornstein@uniklinikum-dresden.de)
  • Frankfurt a.M. (kai.zacharowski@kgu.de)
  • Düsseldorf (holger.willenberg@uni-duesseldorf.de)

Link: www.uniklinikum-dresden.de/das-klinikum/kliniken-polikliniken-institute/kfo-252