Gemeinsame Jahrestagung SAE/DGAE 2022

· Bad Reichenhall

Wir bitten die Teilnehmer, während der Tagung einen Mund-Nasenschutz zu tragen!

Veranstaltungsort

Bad Reichenhall, Kurhaus

Wissenschaftl. Leitung

PD Dr. med. Stephan Scharla, Bad Reichenhall

Organisation

EndoScience Endokrinologie Service GmbH
Hopfengartenweg 19, 90518 Altdorf

Downloads

Programm
Nachwuchsförderpreis 2022 und Preise für interessante Fallberichte der Sektion Angewandte Endokrinologie:
Aufruf
Ausschreibung Nachwuchsförderpreis
Ausschreibung Preis für Fallberichte

Online-Registrierung

Link zum Registrierungsportal
Deadline: 06.05.22

Teilnahmegebühren

Bei Anmeldung bis 01.05.22:
DGE-Mitglied: 85,00 €
Nicht-Mitglied: 105,00 €

Bei Anmeldung nach dem 01.05.22:
DGE-Mitglied: 115,00 €
Nicht-Mitglied: 135,00 €

Tagestickets stehen zur Verfügung.

Um die Teilnahme junger ÄrztInnen und WissenschaftlerInnen und von medizinischem Assistenzpersonal besonders zu fördern, haben wir uns entschieden, die Teilnahme für alle ÄrztInnen bis zum Alter von 35 Jahren oder vor Abschluss ihrer fachärztlichen Ausbildung (gilt auch für diejenigen, die noch eine fehlende Teilgebietsbezeichnung haben, also beispielsweise Internisten, die noch die Weiterbildung zum Endokrinologen oder Diabetologen machen) kostenfrei möglich zu machen und darüber hinaus ein Reisekostenstipendium von 100 € auszustellen. Das gleiche gilt auch für interessiertes Assistenzpersonal wie Endo-AssistentInnen oder MFAs.

Zertifizierung

Die Veranstaltung wurde von der Bayrischen Ärztekammer mit 14 EFN der Kat. A anerkannt.


Zurück