Endokrinologie-Assistentinnen/en-Preis der DGE

Patienten mit hormonellen Erkrankungen der Hypophyse- und Nebenniere haben oftmals einen langen Leidensweg bis zur Diagnosestellung hinter sich. Die Nachsorge und Weiterbetreuung der Patienten ist insgesamt komplex und erfordert eine engmaschige Begleitung der Betroffenen. Daher ist es wichtig, neue Wege in der Versorgung von Patienten durch eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit, Qualitätsmanagement und im Follow-up zu finden und zu etablieren. Ziel der Preisausschreibung ist es, durch ein vorbildliches Qualitätsmanagementprojekt in der endokrinen Versorgung in Klinik oder Praxis eine individuelle Begleitung und eine bestmögliche Lebensqualität der Patienten zu erreichen.

Endokrinologie-Assistentinnen/en-Preis 2020

Unterstützt von / Supported by: Novartis Pharma GmbH, Nürnberg
(www.novartis.de)

EUR 1.000

Deadline:
31.12.2019

Einzureichen bei / To be submitted to:
Geschäftsstelle der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie
Geschäftsstellenleiter Herr Martin Then
Hopfengartenweg 19, 90518 Altdorf
E-Mail: then@endoscience.de

Endokrinologie-Assistentinnen/en-Preis